Berichte 2021 - 2022

September 2021


 

Herzlich willkommen bei uns! - Begrüßung der neuen fünften Klassen

18.09.2021
Neue Schule? - Von den Großen in der Grundschule zu den Kleinen in der Realschule.

Die neuen Schüler:innen der Realschule Neckargemünd haben am Dienstag ein paar Antworten auf ihre vielen Fragen bekommen. Mit ihren Eltern, teilweise Geschwisterkindern und Großeltern fand die Einschulung in die Realschule statt. Bedingt durch Corona fanden in diesem Jahr die Einschulungen in drei separaten Veranstaltungen statt. Die Schulleitung, Frau Marker-Schrotz, hat die Schüler:innen jeweils herzlich in Empfang genommen.

Dem Anlass angemessenen empfing ein Chor aus 30 Schüler:innen die neuen Realschüler:innen. Durch das einzig für die Fünftklässler umgedichtete Lied „Wellerman“ und das Gänsehaut erzeugende "A Million Dreams" (aus dem Musical "The Greatest Showman") sorgte dieser Chor für eine besondere Stimmung. Ein großer Dank gilt hierbei Frau Ziegler, Frau Hügel und Herrn Scheffler, welche diesen Chor angeleitet haben und ganz besonders natürlich allen Sänger:innen.

Dass die Schüler:innen in der Realschule Neckargemünd an erster Stelle stehen, zeigte sich bei der Eröffnungsrede, denn die Schüler:innen hatten das Wort und durften eigene Fragen stellen. Den Schüler:innen wurde in der Rede deutlich, welche Herausforderungen in den nächsten Tagen auf sie zukommen. Sei es der längere Fahrweg mit Bus und Bahn, das Zurechtfinden in einem großen Schulhaus oder plötzlich die Kleinen auf dem Pausenhof zu sein und nicht mehr die Großen.

Nach dem offiziellen Empfang hatten die neuen Schüler:innen direkt die Möglichkeit ihre neuen Klassenkamerad:innen und Klassenlehrer:innen kennenzulernen. Um für den ersten Schultag bereits gewappnet zu sein, erhielt jede:r Schüler:in ein kleines Willkommensgeschenk. Die Klassenlehrer:innen gingen mit den Kindern ins Atrium der Schule und das erste Klassenfoto entstand. Natürlich reicht ein Klassenfoto nicht aus um sich kennenzulernen, weshalb die Klassenlehrer:innen mit ihren Schüler:innen erste Namensrunden und Kennenlernspiele machten.

Am Ende des Tages wurden aus völlig unbekannten Gesichtern und den großen Herausforderungen, bekannte Klassenkamerad:innen und Herausforderungen die gut zu bewältigen scheinen.  Bericht: Julia Göbelt

Klasse 5a mit Herrn Wild Klasse 5a mit Herrn Wild Klasse 5b mit Frau Dahmen Klasse 5b mit Frau Dahmen Klasse 5c mit Frau Apfel Klasse 5c mit Frau Apfel Eine "Chorschicht" beim Singen Eine "Chorschicht" beim Singen Frau Marker-Schrotz bei ihrer Ansprache Frau Marker-Schrotz bei ihrer Ansprache