Wahlfach Informatik in Klasse 8 - aufbauend auf Informatik in Klasse 7


► Siebte Klassen: 
Mit dem neuen Bildungsplan wurde im Schuljahr 2018/19 das neue Fach „Aufbaukurs Informatik“ in der 7. Klassenstufe eingeführt. Dieses Fach ist ein maßgebendes Fach im Rahmen der Versetzungsordnung. Damit ist es als Nebenfach versetzungsrelevant. Der "Aufbaukurs Informatik" wird an der Realschule Neckargemünd in der siebten Klasse für ein halbes Jahr doppelstündig unterrichtet. 

Ziel dieses Faches ist es, dass Schülerinnen und Schüler in einer zunehmend digitalisierten Welt Funktionsweisen von informatischen Systemen verstehen lernen, um sich verantwortungsbewusst, kritisch-konstruktiv an der gesellschaftlichen Kommunikation und Meinungsbildung über informatische Entwicklungen (von Programmieren bis zum Datenschutz)  beteiligen zu können. Die Inhalte des Faches sind hier im Bildungsplan zu finden. 

► Achte Klassen: Wahlfach Informatik (freiwilliges Zusatzangebot):
Ab der achten Klasse kann ab dem nächsten Schuljahr 2019-2020 das Wahlfach Informatik belegt werden. Eine gute Möglichkeit, sich mit Codierung, Algorithmen, Programmiersprachen, Datensicherheit usw. zu beschäftigen. Weitere Informationen finden sich hier im Bildungsplan für das Wahlfach Informatik ab Klasse 8. Es wird einstündig unterrichtet. Das heißt: es ist ein freiwilliges Zusatzangebot und erhält eine positive Versetzungsrelevanz. Bei der Versetzungsentscheidung bleiben die Leistungen im Wahlfach Informatik unberücksichtigt, wenn sie zu einer Nichtversetzung führen würden. Das Wahlfach Informatik kann ausschließlich mit Beginn der 8. Klasse belegt werden und bleibt dann zusätzliches Fach bis Klasse 10. Eine Abwahl bzw. Abmeldung ist nur in begründeten Einzelfällen jeweils zum Ende des ersten oder zweiten Schulhalbjahres möglich.


Gründe für das Belegen des Wahlfachs Informatik: 

  • Wichtiger Beitrag zur Berufsorientierung.
  • Erwerben wichtiger informatischer, informationstechnischer Kenntnisse, die in vielen Berufen heute gebraucht werden.
  • Eine Belegung des Wahlfaches könnte ein entsprechendes Bewerbungsportfolio positiv ergänzen.
     

Links: 




 

Ab dem kommenden Schuljahr 2019-2020 können die zukünfitgen Achtkklässler das Wahlfach Informatik belegen, welches vertiefte Grundlagen im informationstechnischen Bereich ermögilcht.