Die Lernzeit bietet Ihren Kindern die Möglichkeit in einer Gruppe von Gleichaltrigen die Hausaufgaben zu erledigen, Vokabeln zu lernen, Präsentationen vorzubereiten oder Probleme aufzuarbeiten. Dabei werden sie von zwei Jugendbegleitern betreut, die nach ihren Möglichkeiten auch für fachliche Fragen zur Verfügung stehen.
Auch unsere ausgebildeten Schülerbegleiter aus den 8ten und 9ten Klassen unterstützen die Schüler bei Ihren Hausaufgaben.

Folgende Eckpunkte gilt es zu beachten, damit die Lernzeit für die Schüler erfolgreich sein kann:

  • Die Kinder sind verpflichtet ihr Hausaufgabenheft zu führen und ggf. nachzutragen

  • Die Kinder sollen eine Mittagspause einhalten und ihre Aufgaben nicht schon in der Pause erledigen (häufig dann unsauber)

  • Die Jugendbegleiter sind autorisiert, schlampig oder unsauber erledigte Aufgaben wiederholen zu lassen

  • Die Kinder sollen auch mittelfristige Aufgaben, wie das Lernen von Vokabeln oder die Vorbereitung einer Klassenarbeit oder einer Präsentation in der Lernzeit erledigen

  • Die Schulbücherei wird jedem Kind in der Hausaufgabenbetreuung ein Buch ausleihen, damit das Kind lesen kann, wenn es einmal in der 8.Stunde früher fertig wird.

  • Die Kinder können nicht in der 8. Stunde beurlaubt werden!

  • Die Lernzeit findet in der 9. Stunde statt. 

Die Eltern werden benachrichtigt, wenn ein Kind unentschuldigt fehlt. Daher erwartet die Schule auch eine Entschuldigung für die Lernzeit durch die Eltern!

Hier geht's zur Anmeldung:

Montag:
Lernzeit    Hier können sich alle 5. und 6. Klässler anmelden. Bitte Klasse angeben.

Dienstag:
Lernzeit    Hier können sich alle 5. und 6. Klässler anmelden. Bitte Klasse angeben.

Mittwoch:
Lernzeit    Hier können sich alle 5. und 6. Klässler anmelden. Bitte Klasse angeben.

Donnerstag:
Lernzeit    Hier können sich alle 5. und 6. Klässler anmelden. Bitte Klasse angeben.

Zurück zum Ganztagesangebot!