Thementage

Die alljährlichen Thementage dienen dazu, einmal anders zu arbeiten, Projekte zu starten, mehr Zeit für fachspezifische und über den Unterricht hinausgehende Themen zu haben. 

Ein kleiner Einblick in mögliche Aktivitäten während der drei Thementage: Konflikt-Kultur-Training, Wandertag, Aufklärung, Antigewalttraining mit einem "echten" Polizisten, gekoppelt an einen Einblick in den Polizeialltag, Drucktechniken,  SRH-Bibliotheks-führung und Vorlesewettbewerb (Teil 1)EXPLO-Besuch in Heidel-berg, Jugendtheaterbesuch und Internet-Gefahren. Einführungen in GFS, das Sozialpraktikum in Klasse 8 und "Mathe im Alltag", Betriebspraktika bei Heidelberg Cement, den S-Bahn-Betrieben, in einem Altenheim,  Besuch des "BIZ"  und Einführung in MINT-Berufe durch "Coaching for Future".  Prüfungsvorbereitung (D, M, EFüKin Klasse 10 ... usw. - eine reiche Palette von Angeboten stehen hier auf dem Plan.  Kurzum: viele Einblicke in viele Bereiche werden hier möglich gemacht.